Datenschutzerklärung

Der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), der Betreiberin dieser Seite, ist der Schutz personenbezogener Daten sehr wichtig. Daher hat sie technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um die Beachtung der gesetzlichen Vorschriften durch die EKD und der von ihr beauftragten Dienstleister sicherzustellen.

Bei Ihrem Zugriff auf unser Web-Angebot werden folgende Informationen protokolliert:

  • Verkürzte (anonymisierte) IP-Adresse des Computers, von dem Sie auf unser Internet-Angebot zugreifen,
  • Informationen zu dem von Ihnen genutzten Computer (u. a. Version der Betriebssystem- und Browser-Software)
  • Name und Adresse der abgerufenen Dateien (URL) und ggf. Internetadresse der Webseite, von der Sie durch Anklicken auf unser Internet-Angebot zugreifen,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Angaben über die Version des Übertragungsprotokolls und den genutzten Serverdienst,
  • Statusangaben (z.B. Fehlermeldungen),
  • Umfang der gesendeten Datenmenge.

Die Protokollierung erfolgt ausschließlich zur Sicherstellung des Betriebs des Web-Angebots.

Nutzungsstatistik

Zur Verbesserung unseres Web-Angebots setzen wir die Open-Source-Software Mamoto (ehemals: Piwik) ein. Dabei werden keine personenbezogenen Daten erfasst.

Außerdem können Sie in den gängigen Web-Browsern die Funktion „Do-not-track“ aktivieren, um die Erfassung von Nutzungsdaten zu unterbinden.

Cookies

Dieses Web-Angebot speichert Cookies (Textdateien) auf Ihrem Computer. Dabei werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Für die Nutzungsstatistik werden Cookies zur Wiedererkennung gespeichert.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Cookies in ihrem Browser zu löschen oder grundsätzlich zu sperren. Bitte beachten Sie, dass Ihre Cookie-Einstellungen zu Datenschutz und Nutzungsstatistik dadurch ebenfalls gelöscht werden bzw. nicht mehr gespeichert werden können.

Die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage von § 6 Nr. 4 DSG-EKD.

Verschlüsselung

Die Kommunikation zwischen Ihrem Computer und unserem Web-Angebot erfolgt ausschließlich verschlüsselt. Sofern Sie mit uns aber per E-Mail in Kontakt treten, ist eine Verschlüsselung nicht gewährleistet. Unser E-Mail-Server nutzt, wann immer es möglich ist, eine Transport-Verschlüsselung. Diese automatische Verschlüsselung des Übermittlungswegs erfolgt jedoch nur, wenn auch Ihr E-Mail-Anbieter dies unterstützt.

Rechtliche Pflichten

Die EKD schützt Ihre persönlichen Daten gemäß den geltenden kirchlichen Datenschutzgesetzen. Die EKD wird personenbezogene Daten an auskunftsberechtigte Institutionen (Behörden) übermitteln, wenn dazu durch Rechtsvorschriften oder per Gerichtsbeschluss eine Pflicht besteht.

Datenschutzaufsicht: Der Beauftragte für den Datenschutz der EKD (BfD EKD)

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und den Zweck der Datenverarbeitung zu erhalten. Außerdem können Sie die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten verlangen. Hierzu können Sie sich schriftlich oder per E-Mail an die im Impressum genannten Adressen wenden.

Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an

Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)
EKD-Online-Redaktion
Herrenhäuser Straße 12
30419 Hannover
Telefon: 0511 – 2796 – 0
Telefax: 0511 – 2796 – 777
Internet: www.ekd.de  
E-Mail: internet@ekd.de 

Anrufung der bzw. des Beauftragten für den Datenschutz

Jede Person kann sich an den zuständigen Beauftragten oder die zuständige Beauftragte für den Datenschutz wenden, wenn sie der Ansicht ist, bei der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung ihrer personenbezogenen Daten durch kirchliche Stellen in ihren Rechten verletzt worden zu sein. Für die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung von personenbezogenen Daten durch kirchliche Gerichte gilt dies nur, soweit diese in eigenen Angelegenheiten als Verwaltung tätig werden.

Niemand darf wegen der Mitteilung von Tatsachen, die geeignet sind, den Verdacht aufkommen zu lassen, das kirchliche Datenschutzgesetz oder eine andere Rechtsvorschrift über den Datenschutz sei verletzt worden, gemaßregelt oder benachteiligt werden. Mitarbeitende der kirchlichen Stellen müssen für Mitteilungen an die Beauftragten für den Datenschutz nicht den Dienstweg einhalten.

Die Aufsichtsbehörde erreichen Sie unter:

Der Beauftragte für den Datenschutz der EKD
Böttcherstraße 7
30419 Hannover
Telefon: + 49 (0)511 768128-0
Telefax: + 49 (0)511 768128-20
E-Mail: info@datenschutz.ekd.de

Weitere Webdienste

Auf unseren Internet-Seiten sind Links zu Web-Angeboten anderer Anbieter enthalten. Wenn Sie einem externen Link folgen, werden Daten von Ihrem Computer an Server des Anbieters der verlinkten Inhalte übertragen. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte externer Angebote und darauf, dass deren Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Ferner binden wir Webdienste Dritter ein, wenn Sie dem zugestimmt haben. Durch Ihre Zustimmung kann ein direkter Datenaustausch zwischen Ihrem Computer und den Servern der externen Dienste zustande kommen. Wir haben keinen Einfluss auf die übermittelten Daten und die Verarbeitung der Daten durch diese Anbieter. Auf einzelnen Seiten in diesem Web-Angebot sind Webdienste folgender Anbieter eingebunden:

YouTube LLC Hauptgeschäftssitz, 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA
Datenschutzrichtlinie
Nutzungsbedingungen

Vimeo Inc., Attention: Legal Department, 555 West 18th Street New York, New York 10011, USA
Terms of Service
Privacy Policy

 

Stand: 21. September 2018